Skigebiete

Skigebiete

Beliebte Skigebiete in der Nähe von Zorge:


Hohegeiß (ca. 4 km von Zorge entfernt)

Im Ski-Centrum Hohegeiß erwartet Sie:
– 3 Schlepplifte.
– 2 moderne Doppelschlepplifte von 350 m Länge erschließen den Skihang „Am Brande“.
– Mehrere Abfahrtspisten mit mittlerem Schwierigkeitsgrad und einer Gesamtlänge von 1200m.
– Der Höhenunterschied beträgt 70m.
– „Im Hasental“ erwartet Sie ein ca. 300m langer und mit 50m Höhenunterschied leichter Übungshang.
– Mittwochs, Freitags und Samstags können Sie von 19 -21 Uhr unter Flutlicht auf den
  Pisten „Am Brande“ Ski fahren.

Skischule und Ski-Verleih in Hohegeiß,
zentral im Ort über Herrn Schönekäse
Tel 05583/809

In der Saison immer von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Skischule St. Ullr
Klippenstraße 3
38700 Hohegeiß
Tel. 05583/809


Braunlage (ca. 10 km von Zorge entfernt)

Am Wurmberg in Braunlage erwartet Sie:
– Die Wurmbergseilbahn mit einer Länge von 2,8 km, Aus- und Zusteigemöglichkeit in der Mittelstation.
– 6 Pisten, mit insgesamt 12 Kilometern stehen zur Auswahl.
– 3 Skiabfahrten gehen bis ins Tal. Eine Talabfahrt davon kann auch als Skiwanderweg mit Loipenanbindung genutzt werden.
– 1 Verbindungsloipe von 1,2 km Länge auf 970 Höhenmeter mit Loipenanbindung an die Schierker- u.
   Achtermannsloipe / Oderbrück – Torfhaus.
Aktuelle Öffnungszeiten erfahren Sie auf der Webseite der Wurmbergseilbahn: www.wurmberg-seilbahn.de

Skischule Oberharz
Andi`s Ski- und Snowboardschule
in Braunlage am Wurmberg – Skilift Kaffeehorst
Weitere Infos und Kontakt:
Tel.: 0176/20017450
www.skischule-oberharz.de

Skischule Braunlage
– Ski- und Snowboardschule
– Kinderskischule
– Langlaufschule

Blockhütte an der Skiwiese
38700 Braunlage
Tel. 05520/923336


Bad Sachsa (ca. 25 km von Zorge entfernt)

Im Ski-Paradies Ravensberg Bad Sachsa erwartet Sie:
– Ravensberg (660m) mit Schnee in Hülle und Fülle.
– gut erreichbar mit dem Auto (Winterbereifung erforderlich) oder mit einem Taxi in wenigen Minuten.
– Der Ravensberg ist der einzige befarhbare Aussichts- und Alpinskiberg im Harz.
– Wintersport-Alpin Alpines Skizentrum mit 3 Liften.
– 9 familienfreundlichen Abfahrten.
– Punkte-, Halbtages- und Tagesliftkarten bieten auch dem weniger versierten Skifahrer viele preiswerte Alternativen.
– Die Tageskarte gilt als Ermäßigungsgutschein im Freizeit- und Erlebnisbad Salztal-Paradies!
– Langlauf auf den Bad Sachsaer Langlauf-Loipen.
– 12 km gespurte Loipen mit Anschluss an die 42 km lange Südharz-Loipe.
– Snowboardarea Freestyle-Parcours für Snowboarder mit Schanzen und Rampen (bei ausreichender Schneelage).
– Self-Servicepoint für Snowboarder
– Rodelbahn bis Skizentrum: 300 m

Skischule Ravensberg
Gruppenpreise (ab 4 – 10 Personen),Halbtageskurs 2 Stunden, Tageskurs 3 Stunden,
Einzel- und Privatunterricht. Aktuelle Preise bitte bei der Skischule erfragen.

Liftkarten sind im Kurs nicht enthalten!
Weitere Informationen unter:
www.sportzentrum-ravensberg.de

 


Torfhaus (ca. 25 km von Zorge entfernt)

An der großen Bergstation des Torfhausliftes erwartet Sie:
– Bergstation auf ca. 820 Meter über NN.
– ca. 400 Meter lange Abfahrt.
– 80 Höhenmeter.
– Kostenfreie Parkplätze sind direkt am Lift vorhanden.
– Rodellift: Neue Winterattraktion, einmalig im gesamten Harz!
– An der Talstation können auch Schlitten geliehen werden.
Weitere Informationen zu den Ski- und Rodelliftanlagen Torfhaus / Oberharz finden Sie unter:
www.torfhauslifte.de


St. Andreasberg (ca. 20 km von Zorge entfernt)

„Rodelspaß im Teichtal in St. Andreasberg“
– Gesamtlänge 300 m.
– in den Abendstunden beleuchtet (Schlauchrodeln auf Autoschläuchen möglich).
– Öffnungszeiten: Mitte Dezember bis Ende März täglich bei geeigneter Schneelage bis 22.00 Uhr.
– Wenn nicht genug Schnee vorhanden ist, wird bei geeigneten Temperaturen das Teichtal mit einer
  Beschneiungsanlage zusätzlich präpariert.
– Rodeln ist auch auf dem Sonnenberg möglich!

„Sonnenberg bei St. Andreasberg“
– Am Sonnenberg ermöglichen zwei Schlepplifte und ein Ponylift sowie ein Schlepplift für jedermann
  das alpine Schneevergnügen.
– direkten Anschluß an das Sankt Andreasberger Loipensystem. Dieses Gebiet ist schneesicher bis in Frühling,
  da es 800 m über N.N. liegt.
– dirket am Skizentrum Parkplätze und eine Bushaltestelle für Linienbusse.
– Es wird für alle etwas geboten; Von 1,4 km leicht und 1,2 km mittel.

„Skizentrum Matthias-Schmidt-Berg in St. Andreasberg“
– bei Skifahrern genauso beliebt wie bei Snowboardern.
– 2 Doppel-Sessellifte (1x mit Flutlichtanlage) und 3 Schlepplifte vorhanden
– Moderne Pistenraupen und zwei Schneekanonen sorgen für die Pflege der Hänge am Matthias-Schmidt-Berg.
– großräumige Parkplätze und eine Linienbushaltestelle direkt am Skizentrum.

Bergsport Arena
Hinterstraße 3
D-37444 St. Andreasberg
Tel.: +49 55 82/81 54
www.bergsport-arena.de

Ski- und Snowboardschule St.Andreasberg
Ltg. Dirk Pläschke staatl. gepr. Skilehrer.
Mitglied im Deutschen Skilehrerverband.
Einzige Ski- und Snowboarschule im Harz mit staatl. gepr. Skilehrer
Dr.W.Bergmannstr.10
D-37444 St. Andreasberg
Tel.: +49 5582/260
www.skischule-harz.de
www.snowboardschule-harz.de

 


Weitere Wintersportmöglichkeiten im Harz finden Sie z.B. in:
– Altenau (ca. 30 km von Zorge entfernt)
– Clausthal-Zellerfeld (ca. 38 km von Zorge entfernt)
– Schulenberg (40 km von Zorge entfernt)
– Osterode (ca. 42 km von Zorge entfernt)
– Hahnenklee (ca. 45 km von Zorge entfernt)

leiste_ski